Kids

Kids

Die kleinen lernen Kampfkunst zunächst spielerisch. So entstehen völlig automatisch mehr Selbstvertrauen und eine gesteigerte Körperwahrnehmung. Der konstruktive Umgang mit eigenen Aggressionen und Aggressionen der Partner wird zudem geübt. Eine respekt- und vertrauensvolle Haltung gegenüber dem anderen ist das Ziel. Früher Leistungsdruck und eine allzu große Ernsthaftigkeit (“Verlieren tun wir nicht!”) werden hier vermieden. Aggressionen werden genommen . Das “Verlieren können” ist ebenso wichtig wie Freude dabei zu empfinden, auch einmal die Oberhand zu behalten, weil bestimmte Griffe und Übungen super klappen.

Kurse heute

No upcoming events for today